Uni-Logo
Sektionen
Sie sind hier: Startseite Statistiken Fakultätszahlen Medizinische Fakultät
Artikelaktionen

Medizinische Fakultät

Fakultätszahlen im Überblick

 

Köpfe / Fälle

Medizinische Fakultät1)

 
 

Gesamt

dar. weiblich

 
 

absolut

in %

 

Lehre

 

Studierende WS 2021/22 (Köpfe)

4.310

2.808

65,2%

 

dar. aus dem Ausland

592

392

66,2%

 

Absolvent*innen im PJ 20212) (Köpfe)

469

311

66,3%

 

Promovierende WS 2021/22 (Fälle)

1.864

1.115

59,8%

 

Promotionen im PJ 2021 (Fälle)

340

199

58,5%

 

Habilitationen im KJ 2021 (Köpfe)

27

11

40,7%

 

Personal zum 01.12.20213) (Köpfe)

 

 

 

 

Insgesamt

3.373

1.767

52,4%

 

dar. Teilzeit

1.236

855

69,2%

 

dar. Befristet

2.501

1.376

55,0%

 

Wissenschaftlicher Dienst, davon

3.114

1.601

51,4%

 

nicht promoviertes wiss. Personal

1.315

737

56,0%

 

promoviertes wiss. Personal

1.799

864

48,0%

 

Professor*innen

109

30

27,5%

 

W3

87

24

27,6%

 

W3 analog

0

0

-

 

W2

0

0

-

 

W2 analog

0

0

-

 

W1

4

3

75,0%

 

C 4

9

0

0,0%

 

C 3

9

3

33,3%

 

Angestellter m.Festbetrag

0

0

-

 

Nicht wissenschaftlicher Dienst

259

166

64,1%

 

Einnahmen in Euro im KJ 2021

 

 

 

 

Drittmittel

 

 

98.705.580

 

Mittel Externer4)

 

 

0

 

Kennzahlen Drittmittel

 

 

 

 

Drittmittel/Professor*in

 

 

905.556

 

Drittmittel/wiss. Personal exklusive Professor*in

 

 

32.847

 

Drittmittel/wiss. Personal inklusive Professor*in

 

 

31.697

 

Betreuungsrelation: Promotionen/Professor*in

3

 

Kennzahlen Lehre und Kapazitätsberechnung5)

 

 

 

 

Betreuungsrelation6): Studierende/Professor*in

 

 

34,9

 

Betreuungsrelation: Studierende/Wissenschaftler*in7)

 

 

1,9

 

Betreuungsrelation: Absolvent*innen/Professor*in

 

 

3,9

 

Betreuungsrelation: Absolvent*innen/Wissenschaftler*in

 

 

0,2

 

Auslastung8)

 

 

107,7%

 

 
 
1)  Fakultät insgesamt = Dekanat + Lehreinheiten
2)  PJ 2021 = Prüfungsjahr 2021 (WS 2020/21 und SS 2021)
3)  Personal = nichtwissenschaftliches und wissenschaftliches Personal exkl. Hilfskräfte
4)  Mittel Externer sind u.a. Einnahmen aus Teilnehmergebühren, Patente/Lizenzen, Dienstleistungen und Studiengebühren
5)  Die Kapazitätsberechnung dient der Bestimmung de Aufnahmekapazitäten der einzelnen Studiengänge.
    Sie wird jährlich zum Stichtag 01. Januar durchgeführt.
6)  Die Betreungsrelation beschreibt das zahlenmäßige Verhältnis von Studierenden zu den Professoren bzw. zum wissenschaftlichen Personal
    (ohne drittmittelfinanziertes Personal) in Vollzeitäquivalenten. Z.B. 49,1 Studierende kommen auf eine Vollzeitstelle Professor
7)  Gesamtes wiss. Personal inkl. Professor*innen (ohne drittmittelfinanziertes Personal)
8)  Die Auslastung beschreibt das prozentuale Verhältnis zwischen Lehrangebot und Lehrnachfrage. Ein ausgeglichenes Verhältnis entspräche
    100%. Die Auslastung der Medizinischen Fakultät ohne LE58-Klinisch-theoretische Medizin und LE59-Klinisch-praktische Medizin.

Fakultätszahlen im Detail

Fakultät und Lehreinheit .xlsx

 

Benutzerspezifische Werkzeuge