Uni-Logo
Sektionen
Sie sind hier: Startseite Statistiken Fakultätszahlen Fakultät für Chemie und Pharmazie
Artikelaktionen

Fakultät für Chemie und Pharmazie

Fakultätszahlen in Überblick

 

Köpfe / Fälle

Fakultät für Chemie
und Pharmazie1)

 
 

Gesamt

dar. weiblich

 
 

absolut

in %

 

Lehre

 

 

 

 

Studierende WS 2020/21 (Köpfe)

1.654

856

51,8%

 

dar. aus dem Ausland

376

196

52,1%

 

Absolvent*innen im PJ 20202) (Köpfe)

255

140

54,9%

 

Promovierende WS 2020/21 (Fälle)

229

91

39,7%

 

Promotionen im PJ 2020 (Fälle)

56

18

32,1%

 

Habilitationen im KJ 2020 (Köpfe)

1

0

0,0%

 

Personal zum 01.12.20203) (Köpfe)

 

 

 

 

Insgesamt

408

180

44,1%

 

dar. Teilzeit

231

121

52,4%

 

dar. Befristet

240

103

42,9%

 

Wissenschaftlicher Dienst, davon

252

91

36,1%

 

nicht promoviertes wiss. Personal

169

68

40,2%

 

promoviertes wiss. Personal

83

23

27,7%

 

Professor*innen

26

6

23,1%

 

W3

18

5

27,8%

 

W3 analog

0

0

-

 

W2

0

0

-

 

W1

0

0

-

 

C 4

4

0

0,0%

 

C 3

4

1

25,0%

 

Angestellter m.Festbetrag

0

0

-

 

Nicht wissenschaftlicher Dienst

156

89

57,1%

 

Einnahmen in Euro im KJ 2020

 

 

 

 

Drittmittel

9.327.749

 

Mittel Externer4)

118.207

 

Kennzahlen Forschung

 

 

 

 

Drittmittel/Professor*in

358.760

 

Drittmittel/wiss. Personal exklusive Professor*in

41.273

 

Drittmittel/wiss. Personal inklusive Professor*in

 

 

37.015

 

Betreuungsrelation: Promotionen/Professor*in

 

 

2,2

 

Kennzahlen Lehre und Kapazitätsberechnung5)

 

 

 

 

Betreuungsrelation6): Studierende/Professor*in

 

 

51,7

 

Betreuungsrelation: Studierende/Wissenschaftler*in7)

 

 

12,3

 

Betreuungsrelation: Absolvent*innen/Professor*in

 

 

5,2

 

Betreuungsrelation: Absolvent*innen/Wissenschaftler*in

 

 

1,2

 

Auslastung8)

 

 

107,9%

 

1) Fakultät insgesamt = Dekanat + Lehreinheiten
2) PJ 2020 = Prüfungsjahr 2020 (WS 2019/2020 und SS 2020)
3) Personal = nichtwissenschaftliches und wissenschaftliches Personal exkl. Hilfskräfte
4) Mittel Externer sind u.a. Einnahmen aus Teilnehmergebühren, Patente/Lizenzen, Dienstleistungen und Studiengebühren
5) Die Kapazitätsberechnung dient der Bestimmung de Aufnahmekapazitäten der einzelnen Studiengänge. Sie wird jährlich zum Stichtag 01. Januar durchgeführt.
6) Die Betreungsrelation beschreibt das zahlenmäßige Verhältnis von Studierenden zu den Professoren bzw. zum wissenschaftlichen Personal
(ohne drittmittelfinanziertes Personal) in Vollzeitäquivalenten. Z.B. 51,7 Studierende kommen auf eine Vollzeitstelle Professor
7) Gesamtes wiss. Personal inkl. Professor*innen (ohne drittmittelfinanziertes Personal)
8) Die Auslastung beschreibt das prozentuale Verhältnis zwischen Lehrangebot und Lehrnachfrage.Ein ausgeglichenes Verhältnis entspräche 100%.

 

 Fakultätszahlen im Detail

Fakultät und Lehreinheit pdf

 

Benutzerspezifische Werkzeuge